Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/seo-ultimate/modules/class.su-module.php on line 1195

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 553

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 555

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 570

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 573
Die DIN EN ISO 7010 | DIN EN ISO 7010

DIN  EN  ISO  7010

Was Sie über den neuen Standard und eine Umrüstung wissen sollten

Die DIN EN ISO 7010

Entstehung
Das europäische Komitee für Normung (CEN – Comité Européen de Normalisation) nahm im Juni 2012 die ISO 7010 als europäische Norm für Graphische Symbole – Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen – Registrierte Sicherheitszeichen an. Gestaltungsgrundlage für Form, Farbe sowie die Symbole war hierbei die ISO 3864.

Entsprechend der Geschäftsordnung sind Deutschland sowie andere Mitgliedsländer angehalten, dieser europäischen den Status einer nationalen Norm zu geben und andere, mit den Bestimmungen der ISO 7010 kollidierende Normen bis Januar 2013 zurückzuziehen. In Deutschland war dies beispielsweise die Norm DIN 4844-2.

DIN EN ISO 7010 - Vergleich alte und neue Norm

Relevanz der ISO 7010
Die ISO 7010 geht ein Problem an, das sich durch die EU und auch darüber hinaus immer weiter aufweichende Ländergrenzen ergab: es bestand sukzessive immer mehr Bedarf an einem System zur Vermittlung von Sicherheitsinformationen, das mittels weniger Wörter oder gar komplett auf Symbolebene relevante Informationen transportieren kann und so zu einer Steigerung der Verständlichkeit auf internationaler Ebene sorgt. Zusätzlich soll eine eindeutige Zuordnung möglich sein: 1 Sicherheitszeichen = 1 Sicherheitsaussage. Die internationale Durchmischung der freien Marktwirtschaft wird in den folgenden Jahren eher zu- als abnehmen und eine fehlende Normung kann dabei leicht zu Verwirrungen und Unfällen führen.

Ausrichtung und Geltungsbereich
Sicherheitszeichen sind als anthropozentrisch anzusehen, d. h. ihre präventive Funktion konzentriert sich auf die potenzielle Gefährdung von Personen. Sie finden sowohl in Arbeitsstätten und auf öffentlichem Grund sowie auf Produkten, in Sicherheitshinweisen und in Flucht- und Rettungsplänen Anwendung. Sie gilt nicht für den Straßen-, Eisenbahn-, Luft- und Wasserverkehr. Für diese Bereiche gibt es gesonderte Normen und Vorschriften.

Die Sicherheitszeichen der ISO 7010 werden in folgende Kategorien aufgeteilt:

E – Rettungszeichen

F – Brandschutzzeichen

M – Gebotszeichen

P – Verbotszeichen

W – Warnzeichen