Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/seo-ultimate/modules/class.su-module.php on line 1195

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 553

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 555

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 570

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/288389_38112/webseiten/iso7010/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 573
In der Praxis | DIN EN ISO 7010

DIN  EN  ISO  7010

Was Sie über den neuen Standard und eine Umrüstung wissen sollten

In der Praxis

Die ISO 7010 ist nun der Kennzeichnungsstandard in Europa. Doch was bedeutet das für Sie in der Praxis?

Umstellung auf ISO 7010

Seit Anfang 2013 ist die ISO 7010 der gültige Normstandard. Es besteht aber immer noch ein Bestandsschutz für die alten Sicherheitszeichen nach DIN 4844-2. Wenn Ihre Firma noch nach der alten Norm ausgeschildert ist, können Sie die Beschilderung erst einmal beibehalten und ggf. auch Schilder nach alter Norm ergänzen.

Sie müssen allerdings im Schadens- oder Unglücksfall nachweisen, dass Ihre alte Sicherheitskennzeichnung den gleichen Sicherheitsstandard besitzt wie eine aktuelle Ausschilderung. Realistisch betrachtet dürfte eine solche Beweisführung mit fortschreitender Konsolidierung des neuen und zugleich Obsoletwerdung des alten Standards immer diffiziler werden. Eine zeitnahe Aktualisierung der Beschilderung auf moderne Standards ist aus professioneller Sicht daher anzuraten.

Aus den gleichen Gründen ist eine Mischbeschilderung zu vermeiden, da davon ausgegangen werden kann, dass diese Verwirrung und Unsicherheit über den Bedeutungsgehalt der angebrachten Sicherheitsbeschilderung hervorruft. Sie widerspricht, abhängig vom betreffenden Symbol, auch dem Prinzip des „1 Sicherheitszeichen = 1 Sicherheitsaussage“.

Die eigentliche Umstellung ist einfach zu bewerkstelligen, da sich die Symbolik der ISO 7010 im Vergleich zu früher geltenden Normen in Deutschland oft nur wenig geändert hat.